Bestellung der Behandlungsmittel 2020 noch bis zum 29.02.2020

Auch in diesem Jahr können wieder über den LVWI bezuschusste Behandlungsmittel über den Verein bestellt werden. Informationen hierzu wurden bereits von Hermann Anglsperger an die Mitglieder per Mail verschickt.

Hier noch einmal kurz zusammengefasst:

  • Behandlungsmittel
    • Ameisensäure 3,60 €/Liter
    • Oxuvar 4,70€/Packung
    • Apilife Var 2,05€/2 Streifen
  • Bestellung nur für gemeldete Völker
  • Bestellung per Mail an hermann.anglsperger@imker-marbach.de
  • Erstbesteller: Angabe von Veterinäramt und Registriernummer
  • Bezahlung per Überweisung oder Kleinbeträge in bar bei der Hauptversammlung am 19.03.2020, bitte aber Rechnung abwarten.
  • Letzter Bestelltermin 29.02.2020

Weitere Infos hier https://imker-marbach.de/behandlungsmittel/

Einladung zur Hauptversammlung am 19.03.2020

Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen, and der Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 19. März 2020 teilzunehmen. Die Versammlung beginnt um 19:00 Uhr im Turnerheim Schillerhöhe 11 in 71672 Marbach am Neckar.

Tagesordnung

  • Begrüßung und Totenehrung
  • Vortrag: Vorstellung des Vereins für gentechnik- und pestizidfreie Landkreise Ludwigsburg – Rems-Murr e.V. (www.gentechnikfrei21.de)
  • Berichte:
    • Bericht Vorsitzender
    • Bericht Kassierer
    • Bericht Kassenprüfer
    • Entlastung Gesamtvorstand
  • Wahlen:
    • 2. Vorsitzender
    • Kassier
    • Kassenprüfer
    • Beisitzer
  • Anträge
  • Ehrungen
  • Sonstiges

In einem geraden Kalenderjahr werden satzungsgemäß der 2. Vorsitzende und der Kassierer jeweils für 2 Jahre gewählt. Ein Beisitzer wird ebenfalls turnusgemäß gewählt, eine weitere Beisitzerposition ist aufgrund eines Ausscheidens neu zu besetzen. Ebenfalls aufgrund von Ausscheiden ist ein neuer Kassenprüfer zu wählen.

Ein funktionierendes Vereinsleben basiert unter anderem auf aktiver Beteiligung. Wer sich vorstellen kann, im Verein eine der aktiven Rollen zu übernehmen, kann sich gerne über inhaltiche Themen direkt bei den Mitgliedern des Vorstands und des Ausschusses informieren.